LG Bad Soden / Sulzbach / Neuenhain

Margret Göttnauer verteidigt DM-Titel über 10000m

Artikel aus dem Höchster Kreisblatt vom 15.6.2019:

Margret Göttnauer bleibt auf der Langstrecke in der Altersklasse W 65 das Maß aller Dinge. Bei den nationalen Meisterschaften in Essen-Stoppenberg gelang der Leichtathletin von der LG Bad Soden/Sulzbach/Neuenhain die Titelverteidigung über 10000m (Bahn). Sie siegte in 47:08,51 Minuten vor Lilo Hartenberger (LAZ Birkenfeld/52:30,3).
Für Margret Göttnauer, die als einzige Athletin des Main-Taunus-Kreises in Essen vertreten war, war es der dritte Titel in der W 65 über 10000m. Sie profitierte auch davon, dass ihre stärkste Konkurrentin Elfi Hüther (VfB Salzkotten) nicht antrat. „Meine Zeit vom letzten Jahr – 47:66 Minuten – habe ich unterboten. Eine 46-Zeit war bei dem starken Gegenwind leider nicht möglich“, freute sie sich.
(rmü)

FM