LG Bad Soden / Sulzbach / Neuenhain

Emelie Kastl ganz stark (HK-Art.)

Artikel aus dem Höchster Kreisblatt vom 3.5.2019:


Weinheim - Bei der Bahneröffnung in Weinheim präsentierte sich Emelie Kastl (LG Bad Soden/Sulzbach/Neuenhain) in prächtiger Frühform. Sie startete als W 13 in der W 14 „hochgezogen“, über die noch ungewohnte 100m Strecke und wurde mit 13,34 Sekunden Vierte. Mit dieser Zeit hat sie sich für die Süddeutschen qualifiziert. „Emelie hat damit ihren guten Eindruck aus dem Trainingslager bestätigt“, freute sich Trainer Christian Müller. (rmü)

FM