LG Bad Soden / Sulzbach / Neuenhain

Hessische Senioren gewinnen 37 EM-Medaillen (HLV-Website)


Bei den Senioren-Europameisterschaften in Aarhus (Dänemark) waren natürlich auch hessische Athleten zahlreich vertreten und gewannen insgesamt 37 Mal Edelmetall (12 x Gold, 10 x Silber, 15 x Bronze).
Gleich zu Beginn der Wettkämpfe siegte Klemens Grissmer im Zehnkampf der M65 mit 8.205 Punkten. Dies bedeutete nicht nur Gold, sondern auch Weltrekord in dieser Altersklasse. Einen weiteren Weltrekord gab es für Ernst Zuber mit der 4x100-Meter-Staffel in der M85. Zudem holte er Silber im Speerwurf sowie Bronze im Hammerwurf und im Wurfmehrkampf.
Erfolgreichster hessischer Athlet war Peter Oberließen (M55). Der Weltrekordinhaber über 800 Meter siegte über die zwei Stadionrunden und über 400 Meter. Des Weiteren sammelte er noch Doppelsilber in beiden Staffelwettbewerben (4x100 und 4x400 Meter).

Die hessischen Medaillengewinner im Einzelnen:

Gold:
Harry Geier (M80) 4x400 Meter;
Klemens Grissmer (M65) Zehnkampf mit WR;
Marion Ertl (W65) 4x100 Meter;
Lars Klingenberg (M50) 4x100 Meter;
Grania Leaping Rabbit (W65) 80 Meter Hürden;
Nils Milde (M40) 4x400 Meter;
/b>Peter Oberließen (M55) 400, 800 Meter;
Ulf Restle (M70) 4x100 Meter;
Tatjana Schilling (W45) Siebenkampf;
Rüdiger Weber (M50) Hochsprung;
Ernst Zuber (M85) 4x100 Meter mit WR

Silber:
Manfred Hartung (M70) Halbmarathon (Team);
Monika Hedderich (W70) Diskuswurf;
Ursula Klink (W70) 5 km Bahngehen;
Grania Leaping Rabbit (W65) Siebenkampf;
Margarete Molter (W65) 10 km Gehen (Team);
Heidrun Neidel (W65) 10 km Gehen (Team);
Peter Oberließen (M55) 4x100, 4x400 Meter;
Jens Wittig (M40) Halbmarathon (Team);
Ernst Zuber (M85) Speerwurf

Bronze:
Harry Geier (M80) 400 Meter
Margret Göttnauer (W65) 800, 5.000 Meter
Gunnar Habl (M35) 400 Meter Hürden
Klaus Heuchemer (M50) 400 Meter Hürden
Ursula Klink (W70) 10k m Gehen, 10 km Gehen (Team)
Bernd Lachmann (M45) 4x400 Meter
Klink Ursula (W70) 10 km Gehen (Team)
Monika Müller (W50) 10 km Gehen (Team)
Marion Peters-Karbstein (W50) 10.000 Meter
Anne Reuschenbach (W35) Gewichtwurf
Kornelia Wrzesniok (W50) Siebenkampf
Ernst Zuber (M85) Hammerwurf, Wurfmehrkampf

FM