LG Bad Soden / Sulzbach / Neuenhain

Klaus Wagner Deutscher Halbmarathon-Meister



Aus den News auf der HLV-Website vom 11.4.2017

HLV-Senioren gewinnen fünf Titel

Bei den deutschen Meisterschaften im Halbmarathonlauf in Hannover zeigten die HLV-Senioren mit fünf Titeln - darunter zweimal Gold für Simone Raatz (W40/ASC Darmstadt) in Einzel- und Mannschaftswertung - ebenso ihre Klasse wie U23-Vizemeister Aaron Bienenfeld (SSC Hanau-Rodenbach/1:08:22 Stunden) als schnellster Athlet eines hessischen Vereins in der Gesamtwertung. Und wie schon bei den 10-Kilometer-Titelkämpfen in Hamburg waren Teilnehmer und Betreuer geteilter Meinung über die Eingliederung einer DM in einen großen Stadtlauf. Trotz bester Witterungsbedingungen und einer reibungslosen Organisation bemängelten die Sportler unter anderem den „Slalomlauf“ durch die in der Endphase eingeholten Marathonläufer. Andererseits profitierten alle DM-Teilnehmer von einer bei eigenständigen nationalen Halbmarathon-Meisterschaften noch nicht erlebten Stimmung, die der Hannover-Marathon naturgemäß inkludierte.


Einen Vorsprung von mehr als zwei Kilometern lief Klaus Wagner von der LG Bad Soden/Sulzbach/Neuenhain heraus. Das M75-Ass spulte die 21,0975 Kilometer in 1:35:59 Stunden ab, womit er elf Minuten und neun Sekunden früher im Ziel am Neuen Rathaus war als der zweitplatzierte Siegfried Kalweit (TSV Viktoria Mülheim/1:47:08 Stunden).



FM